2 x GOLD! (20.-21.4.13)

  • Die U15 Mädchen haben in Tenero den 5. Rang erreicht. Nach einem schwierigen, knapp verlorenen Spiel ums Halbfinal konnten sie sich durchsetzen und den 5. Platz erkämpfen. 

 

  • Die U15 Knaben reisten als Turniersieger zurück vom Tessin. Nach einem knappen Halbfinale (2:1) konnten sie im Final ihre beste Leistung abrufen und mit 2:0 dominieren und somit den Titel vom letzten Jahr verteidigen.

 

  • Die U19 Mädchen schlossen das Turnier in Neuchâtel ebenfalls auf dem 5. Rang ab. Mit den Schweizermeisterinnen in der Gruppe und den Vizemeisterinnen im Viertelfinal war das Glück leider nicht auf ihrer Seite. 

 

  • Die U19 Knaben vom VBC Gelterkinden konnten das Turnier ohne einen Satzverlust gewinnen. Im Final gewannen sie klar 2:0 gegen Chênois und der wohlverdiente Schweizermeistertitel konnte gefeiert werden. Zudem wurde Yves Haussener als Best Setter und Lorenz Eichhorn als MVP geehrt.

 

Wir gratulieren allen Teams für eure grossartige Leistung!