Regionalmeisterschaft 2013

Die regionale Meisterschaft ist beendet. Hier ein kurzer Bericht über alle Teams. Unter "Galerie" findet ihr Teamfotos zu den jeweiligen Mannschaften.

 

  • U11

Unsere Jüngsten haben den Regionalmeistertitel gewonnen. Abgesehen von letzten Spiel gegen Sm'Aesch konnten alle Spiele gewonnen werden.

 

  • U13 Mädchen

Nach einer tollen Meisterschaft wurde das U13 Team erst im Final von Sm'Aesch gestoppt. Leider kann in diesem Jahr nur ein Team aus der Region an der SM teilnehmen. Die Silbermedaille war aber wohlverdient.

 

  • U13 Knaben

Die Knaben konnten den ersten Teil der Meisterschaft erfolgreich bei den Mädchen mitspielen und gewannen am abschliessenden Knabenfinalturnier klar die Regionalmeisterschaft. 

 

  • U15 Mädchen 4-4

In dieser Meisterschaft waren 3 Leo-Teams beteiligt.
Leo 3 beendete die Meisterschaft auf dem guten 10. Rang. (von 27)
Leo 1 war immer in den ersten 2 Gruppen dabei und kam am Finalturnier bis in den kleinen Final. Dort wurde in einem spannenden Spiel gegen Therwil die Bronzemedaille erkämpft.
Leo 2 gewann einmal mehr gegen die älteren Spielerinnen von Leo 1 und spielte sich souverän bis ins Final. Dieses war an Spannung kaum zu überbieten. Trotz Verletzungspech konnte Leo die Heimmannschaft von Sm'Aesch im Entscheidungssatz mit 17:15 besiegen.

 

  • U15 Mädchen 6-6

Die Leo-Girls gewannen alle Spiele und qualifizierten sich als Regionalmeister für die SM.

 

  • U15 Knaben 4-4

In dieser Saison gab es 11 Knabenteams in dieser Kategorie. Leo 2 gewann die Meisterschaft vor Leo 1. Ein erfolgreicher Doppelsieg.

 

  • U15 Knaben 6-6

In der Region gab es keine Gegner. An der interregionalen Meisterschaft im Aargau wurde der zweite Rang hinter Näfels erreicht.

 

  • U17 Mädchen

In dieser Saison war Sm'Aesch einfach zu stark. So mussten sich unsere Girls mit dem ausgezeichneten zweiten Rang begnügen. Die letztjährige U17 Medaille an der SM muss nun von den Birstalerinnen verteidigt werden.

 

  • U17 Knaben

Die zwei regionalen Spiele gegen Therwil wurden klar gewonnen. In der interregionalen Aargauer Meisterschaft gab es viele spannende Spiele. Der Titel ging wie im letzten Jahr an unsere Boys. 

 

  • U19 Mädchen

Trotz einer Niederlage gegen Sm'Aesch konnten die Leo-Girls die Regionalmeisterschaft gewinnen. Die SM in Neuenburg wird mit Spannung erwartet.

 

  • U23 Mädchen

Das Oldie-Team beendete die Saison auf dem zweiten Rang. Obwohl Regionalmeister Therwil zweimal besiegt wurde, war der Punkteverlust in Gelterkinden schliessllich entscheidend.

 

Wir gratulieren allen Teams zu ihrer Leistung und wünschen den SM-Teilnehmer/innen alles Gute.