Gold und Bronze an der U17 SM (29.4.12)


Gold und Bronze an der U17 SM (29.4.12)  
Ein sensationelles Wochenende an der U17 SM in Neuenburg:

- Titelverteidigung für die U17 Jungs (2-1 gegen Chênois im Finale)

- Bronze für die U17 Mädchen (2-1 gegen Genève Volley im Kleinen Finale)

- Meisterfeier auf dem Barfi (was der FCB kann, können wir schon lange...)

Titelverteidigung für die U17 Jungs

Die SM in Neuenburg startete am Samstag gleich mit einem Knaller-Spiel: LEO - BTV Aarau. Der spätere Bronzegewinner wurde in einem ziemlich ausgeglichenen Spiel am Ende mit 2-0 (25-20, 26-24) geschlagen. Die anderen beiden Gruppenspiele waren dann zum Glück nicht mehr ganz so hart und konnten ebenfalls 2-0 gewonnen werden.

Am Sonntag Morgen stand im Viertelfinal das Team von Amriswil auf der anderen Seite - sie konnten (da sie nicht in Vollbesetzung spielen konnten) klar mit 2-0 (25-13, 25-13) besiegt werden. Nun stand aber ein etwas happiger Brocken im Halbfinale den Leo-Jungs gegenüber: PEPS. Das Spiel war sehr intensiv und erforderte viel Kampfgeist und Nervenstärke. Am Schluss stand es aber 2-1 (25-21, 26-28, 15-11) für uns, FINALE !!

Wie bereits im letzten Jahr hiess der Finalgegner Chênois Genf. Sie hatten alle Spiele klar gewonnen und waren natürlich auf eine Revanche aus... Im ersten Satz konnten sich die Genfer, v.a. dank 2 sehr guten "Powerhittern", relativ klar mit 25-16 gegen unsere Jungs durchsetzen. Doch dann erwachte der Leo-Ehrgeiz und der 2.Satz konnte ebenfalls klar mit 25-12 gewonnen werden. Nun war die Nervosität ganz auf der Seite der Chênois Spieler, denen im Angriff nicht mehr soviel gelang wie im ersten Satz. Im Tiebreak war das Leo-Team immer in Führung und konnte das Spiel so mit 15-9 beenden.

Der Jubel war riesig - erneut Gold !!! Und Jojo wurde erst noch als bester Spieler ausgezeichnet!

Ganz herzlichen Dank auch an die vielen Fans und die U17 Mädchen, die eine grosse, lautstarke Unterstützung waren. Und natürlich ein rieeeeesiges Dankeschön an unseren Coach Dani, der das Team sowohl taktisch als auch mental genau auf den Punkt richtig eingestellt hat !!!!

Bronze für die U17 Mädchen

Die Erwartungen der U17 Mädchen für die SM waren nicht allzu gross - die Regionalmeisterschaft nur ganz knapp gewonnen und dann erst noch 2 verletzte Spielerinnen. Doch es sollte alles anders werden...

Die Gruppenspiele am Samstag konnten alle 3 mehr oder weniger klar (v.a. mit grossem Kampfgeist) gewonnen werden. Das hiess Gruppenerster und direkt für's Viertelfinale am Sonntag Morgen qualifiziert. Das war schon mal super - doch sich jetzt einfach damit zufrieden geben? Sicher nicht ! Wenn man schon die Chance hat, vorne mitzuspielen, dann soll man sie auch nutzen...

Im Viertelfinale am Sonntag hiess der Gegner TSV Rechthalten. Das Spiel wogte hin und her und am Schluss gab es einen weiteren Sieg von unseren Girls (25-21, 25-20) -> Halbfinale!!! Dort waren die Gegnerinnen von Smash 05 nicht gerade eine Uebermacht, unsere Mädchen witterten bereits die Chance sich vorzeitig eine Medaille zu sichern. Doch am Ende des ersten Satzes stand das Glück für einmal nicht auf unserer Seite: 29-31. Mit viel Kampf fand das Team aber noch einmal ins Spiel zurück und gewann den 2.Satz mit 25-21. Nun musste das Tiebreak entscheiden. Immer leicht im Rückstand kam das Leo-Team aber nie ganz an die Aargauerinnen heran und musste sich mit 6-15 geschlagen geben.

Aber man hatte im kleinen Finale ja nochmals eine Medaillen-Chance.Dort ging der erste Satz gegen Genève Volley zwar mit 22-25 verloren, doch das Team riss sich nochmals zusammen und packte die letzten Kraftreserven aus. 25-16 im zweiten und dann gleich 15-3 im Entscheidungssatz -> BRONZE!!!

Eine riesige Ueberraschung - Gratulation an die Mädels und ein grosser Dank an die vielen angereisten Eltern, die das Team (zusammen mit den U17 Jungs) lautstark unterstützt haben. Und natürlich ein groooooosses Dankeschön an Chrigi, die das Team souverän gecoacht hat und dabei sehr gute Nerven und Geduld gebraucht hat!!!

Meisterfeier im Braunen Mutz

Dank einer super Idee von Steffi (MERCI vielmol!) konnten wir unsere Meisterfeier bei einem guten Nachtessen im Braunen Mutz abhalten und hatten so gleichzeitig die besten Plätze für die FCB-Meisterfeier. Ein super Ausklang von einem unglaublichen SM-Wochenende !!!

Weitere Fotos auch auf: http://lucasvuitel.ch/nuc-finales-championnat-suisse-m17-neuchatel