12.Rang für die U15 Mädchen an der SM (22.4.12)


Am letzten Wochenende (21.4-22.4) war die U15 SM in Therwil. Am Samstagmorgen hatten wir gleich den ersten Match gegen Gordola (dem späteren Schweizermeister), wie erwartet verloren wir dieses Spiel 2:0. Danach hatten wir den Match gegen VBC Cheseaux (dem späteren Dritten), in diesem Match kamen wir irgendwie nicht richtig auf Touren und verloren ihn auch 2:0. Das Spiel gegen Viamala Thusis gewannen wir zum Glück, und so spielten wir gegen Steinhausen um den Einzug in unter die ersten acht. Leider verloren wir diesen Match sehr knapp. So war das Ziel für Sonntag neunter zu werden!

 

Den ersten Match am Sonntag hatten wir gegen VBC Aeschi, den gewannen wir klar mit 2:0. Danach hatten wir einen Match gegen VBC Peps, wir kamen zwar immer wieder an sie ran, verloren dieses Spiel dann doch leider 2:0. OK, aus der Traum. Neunter konnten wir nicht mehr werden. Wir spielten um Platz 11-12 und verloren diesen Match dann leider auch noch! Aber alles in allem war es ein Super Wochenende!!!

 

Trotzdem danke fürs Super Coaching Dori!

 

(Bericht von Laura)